Mit dem Rad auf Tour

Wenn Sie eine Rad- oder Wandertour unternehmen wollen, können Sie die Fahrt mit dem Schluff in Ihren Tourenplan einbeziehen.

Ab Viersen über die alte Schlufftrasse, vorbei an Süchteln und Vorst bis St. Tönis. Dort fährt der Schluff in Richtung Hülser Berg ab. Direkt am Bahnhof Hülser Berg beginnt der Grafschafter Rad- und Wanderweg, der vorbei an Niep und Kapellen bis nach Moers führt (12 Kilometer). Auf der Landkarte in diesem Fahrplan sind alle Krefelder Radwanderrouten sowie die überregionalen Radwanderwege abgebildet, soweit sie das gezeigte Gebiet durchqueren.

Für die genaue Planung einer großen Radwanderung empfiehlt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub Krefeld-Kreis Viersen (ADFC) folgendes Kartenmaterial:

  • Radwanderkarte Kreis Viersen 1:50.000 mit Begleitheft, Bielefelder Verlagsanstalt (BVA)
  • Die NiederRheinroute, 1:75.000 Kartenblätter mit Spiralbindung, BVA
  • ADFC-Regionalkarten 1:75.000 Blatt "Niederrhein Nord" und "Niederrhein Süd", BVA
  • Radwanderkarte Krefeld 1:25.000
  • Karte "Krefelder Parks und Grünanlagen mit dem Rad erfahren", Stadtplan 1:25.000 mit Erläuterungen und den lokalen Radrouten der EUROGA2000, Stadt Krefeld, Fachbereich Tiefbau/Grünflächenamt

Auch die Stadt Krefeld bietet eine Karte an. Der Fahrradstadtplan Krefeld kann hier online bestellt werden.