Ausflugstipps

Ob Sie eine Wanderung unternehmen möchten oder eine Tour mit dem Fahrrad planen, der Schluff ist der Einstieg zu einem Ausflug in eines der landschaftlich reizvollsten Ausflugsgebiete am linken Niederrhein, dem Hülser Berg. Mit seiner für Krefelder Verhältnisse stolzen Höhe von 63 Metern gehört er zu den Resten eines Moränenwalles - von Eiszeitgletschern aus Skandinavien herangetragen.

Am Hülser Berg erwarten Sie:

  • ein 29 Meter hoher Aussichtsturm, der einen Blick weit in die niederrheinische Landschaft ermöglicht
  • ein Kinderspielplatz
  • gemütliche Gaststätten, die zur Rast, einer Stärkung und zum Verweilen einladen
  • ein interessanter Waldlehrpfad
  • ein Trimmpfad
  • Wanderwege, die Sie zur Eremitenquelle, zur Wallanlage aus der Eisenzeit, ins Hülser Bruch oder zum Krefelder Sprudel führen

Mit unsere Ausflugstipps wollen wir Sie bei der Planung eines erholsamen und erlebnisreichen Tages am und um den Hülser Berg unterstützen.

Tipp der Stadt Krefeld: Wanderwege rund um den Hülser Berg